Besucher Info | Für Menschen mit Behinderungen

Aktuell: Aufgrund der Sanierungsarbeiten am Podium auf der östlichen Seite des Alten Turm sind die Kapelle und  die Gedenkhalle zur Zeit nicht über die Rampe zu erreichen und damit nicht barrierefrei.
 

Das Podium, auf dem das Gebäudeensemble der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche steht, ist nicht nur über sechs Stufen, sondern auch über eine Rampe erreichbar. 
Die Rampe befindet sich auf der dem Kurfürstendamm zugewandten Seite zwischen neuer Kirche und Altem Turm.

Im Untergeschoss der Kirche gibt es ein behindertengerechtes WC, das über eine Aufzuganlage erreichbar ist. 
Leider verfügt die Kirche über keine Induktionsanlage. Wenn Ihnen das Hören schwer fällt, empfehlen wir Ihnen, in der Nähe eines Lautsprechers Platz zu nehmen.

Die Gedenkhalle im Alten Turm ist über eine Rampe an der Ostseite zu erreichen, der entsprechende Eingang wird Ihnen von einem Mitarbeiter aufgeschlossen.

Der Zugang zum Gemeindebüro in der Lietzenburger Straße ist nicht behindertengerecht.

Bildnachweise: