Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Mittagsgebete und Fürbittandachten für Werktage

 

 

Unsere Andachten montags bis freitags um 13 Uhr:
 

10 Minuten Auszeit

einen Moment einfach nur da sein
im Blau
beten
eine Kerze anzünden
an die denken, die einem lieb sind
über Gott, die Stadt und die Welt nachdenken
wunderbaren Klängen lauschen
ein gutes Wort mitnehmen


Am Freitag um 13 Uhr findet wie immer unser Gebet am Nagelkreuz von Coventry statt. (Zur Zeit in der Kirche!)


 

Fürbittenandacht am Donnerstag um 18 Uhr          

In diesen wöchentlichen Abendandachten bringen wir Gebete vor Gott, die unserer Gemeinde zum Mitbeten anvertraut wurden. Sie stammen von Menschen, die in der Kirche innegehalten hatten, um mit Gott zu sprechen. Es sind Gebete in Krankheit und Not, Fürbitten für andere, Rufe zu Gott nach Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit in der Welt, Herzenswünsche von Kindern, bisweilen auch Worte des Danks für Wunder der Errettung und für Behütung auf dem Weg. Es sind Gebete in vielen Sprachen, aufgeschrieben und in unsere Fürbittenbox am Kircheneingang gelegt. Unbekannt bleiben uns diese Menschen, doch Geschwister sind sie uns vor Gott. „Danke, dass Sie mit mir beten“, lesen wir oft am Ende dieser Gebete. Und wir wollen dankbar sein für solches Vertrauen. Herzliche Einladung also!

 

Das Rahmenhygienekonzept Gottesdienst
der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz finden Sie hier.