Mittagsgebete für Werktage

 

 

Montag – Freitag um 13 Uhr

15 Minuten Auszeit

aus dem Alltag in das Blau
einfach nur da sein, eine Kerze anzünden
beten
an die denken, die einem lieb sind,
über Gott, die Stadt und die Welt nachdenken
wunderbaren Klängen lauschen
ein gutes Wort mitnehmen
gesegnet sein

Unsere Glocken läuten  unser Mittagsgebet um 13 ein:
Jeden Montag bis Donnerstag bieten wir eine kurze Auszeit
im blauen Licht der Kirche mit Andacht und Orgelmusik.

Am Freitag um 13 Uhr findet unser Coventry-Gebet in der Gedenkhalle am Nagelkreuz statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Unsere Andachten in dieser Woche stehen unter dem Thema: 

Danken wofür? (5. - 26.10.)

Anfang Oktober feiern wir Erntedank:  Die Altäre der Kirchen sind feierlich mit Brot und Trauben, Kürbissen und Äpfeln geschmückt. Mit Erntegaben erinnern Christinnen und Christen an den engen Zusammenhang von Mensch und Natur, auch in der Stadt. Wer dankt, sieht nichts als selbstverständlich an und weiß sich von Gott beschenkt. In den Mittagsgebeten denken wir über Dankbarkeit nach, um das Leben zu feiern.

 

Termine:

Montag, 19.10.
Pfarrer Kurt Anschütz

Dienstag, 20.10.
Pfarrerin Jutta Pfannkuch

Mittwoch, 21.10.
Pfarrer Dippl

Donnerstag, 22.10.
Pfarrerin Kathrin Oxen

Freitag, 23.10.
Coventry-Gebet
Pfarrerin Kathrin Oxen

 

 

 

 

Themen der Wochentagsgebete im Oktober:

1. und 2. Oktober: 100 Jahre Groß-Berlin

5. bis 26. Oktober: Zum Erntedankfest: Danken wofür?

26. bis 30. Oktober: Zum Reformationsfest: Die Reformation befreit