Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meditativer Gottesdienst mit Taizé-Gesängen und Kerzengebet (2G)

JAN
30

Meditativer Gottesdienst mit Taizé-Gesängen und Kerzengebet (2G)


Datum Sonntag, 30. Januar 2022, 18:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Mitwirkende
Pfarrerin Kathrin Oxen
Meditativer Gottesdienst mit Taizé-Gesängen und Kerzengebet (2G)

Pfarrerin Kathrin Oxen

Musik: Christopher Sosnick

Die Gesänge aus der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé sind für viele Menschen Ausdruck einer besonderen Spiritualität. Das gemeinsame Singen der einfachen, meist mit biblischen Texten unterlegten und mehrstimmig singbaren Melodien schafft eine besondere Atmosphäre von Ruhe und Konzentration.

Den meditativen Abendgottesdienst feiern wir nach der Ordnung aus Taizé, musikalisch begleitet und unterstützt durch ein Gesangsensemble und Instrumentalisten unter der Leitung von Christopher Sosnick.

Schon ab 17.30 Uhr ist die Gemeinde zum Einüben der Lieder eingeladen. Die liturgische Leitung hat Pfarrerin Kathrin Oxen.

Im Gottesdienst ist auch Gelegenheit, im stillen Gebet Kerzen für persönliche Anliegen zu entzünden.

Für den Gottesdienst gilt die 2G-Regel, damit wir gemeinsam singen können.