“DIE GESCHENKTE STADT“

28
NOV

Datum Donnerstag, 28. November 2019, 19:00 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Preis
Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte für die Kirchenmusik an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird gebeten

Eine musikalisch-literarische Veranstaltung und ein Tribut
an die Autoren Arnold Golz, Emil Golz, Myra Gruhenberg, Adele Jellinek, Walter Lindenbaum, Ilse Weber und Leo Štraus im Gedenken an den ersten Transport nach Theresienstadt am 24. November 1941.

Unter der Leitung von Dušan-Robert Parisek singen und spielen und musizieren:
Susanne Eisenkolb, Manfred Eisner, Ute-Francina Kannenberg, Antje Rietz

Musikbegleitung: Collegium tschechischer Philharmoniker, Oli Bott (Vibraphon), Harry Ermer (Klavier).

Aufführung unter der Schirmherrschaft des Botschafters Tschechiens SE Mgr. Tomas  J. Podivinsky und des Primators der Hauptstadt Prag MUDr. Zdeněk Hrib.

Foto: C. Hatebur, Berlin

Bildnachweise: