Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“ – Andacht, Abendbrot und Gespräche in der Passionszeit

11
MäR

Datum Mittwoch, 11. März 2020, 19:00 Uhr
Ort
Kapelle, Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Pfarrerin Kathrin Oxen

Pfarrerin Kathrin Oxen

Viele Menschen nutzen die Passionszeit in den sieben Wochen vor Ostern, um innezuhalten und Fragen Raum zu geben, die im Alltag sonst keinen Platz finden. Manche verzichten auf Fleisch oder Süßigkeiten, andere nehmen sich bewusst vor, etwas zu tun, wozu sie sonst nicht kommen. In jedem Jahr gibt es dazu eine Aktion der evangelischen Kirche. In diesem Jahr lautet ihr Motto „Zuversicht! – Sieben Wochen ohne Pessimismus“. Angesichts der momentanen gesellschaftlichen und politischen Situation eine echte Herausforderung. Wir laden ein, den Weg durch die Passionszeit bewusst und gemeinsam zu gehen. Dazu feiern wir an jedem Mittwoch um 18.00 Uhr eine Passionsandacht in der Kirche, essen danach ein einfaches Abendbrot in der Kapelle und beginnen um 19.00 Uhr einen Gesprächsabend zu dem für die Woche vorgeschlagenen Bibeltext. Der hat immer etwas mit dem Thema „Zuversicht“ zu tun. Die Abende sind für alle Interessierten offen und müssen auch nicht zusammenhängend besucht werden.

weitere Termine: 04.03., 11.03., 18.03., 25.03., 01.04. und 08.04.

in der Kapelle auf dem Breitscheidplatz

Bildnachweise: