Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Benefizkonzert: Von Andalusien nach Aleppo

18
SEP

Datum Mittwoch, 18. September 2019, 19:30 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Muhammad Qadri Dalal
Preis
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Benefizkonzert für die Orgel der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche mit dem syrischen Laudisten Muhammad Qadri Dalal (Aleppo)


Der syrische Musiker Muhammad Qadri Dalal ist einer der letzten grossen Meister der Improvisation in der Musik des Vorderen Orients. Vermittler einer musikalischen Tradition, die er bei Sufi-Sitzungen seines Vaters, Scheich Qadri Al Sandjekdar, bereits in seiner Kindheit kennenlernte. Dalal war Schüler von Bakri al Kurdi und Nadim Ali Al Darwish, und wurde auch beeinflusst von dem Virtuosen Chukri al Antaki, dem Perkussionisten Muhammad Bassal, Muhammad Khayri und Sabah Fakhri.

 

Dalal hat Violine und westliche Musiktheorie bei Hachem Fansa und Nuri Iskandar studiert. Später hat er sein Musik- und Literaturstudium an der Universität Al Azhar in Kairo absolviert und war von 1966 bis 1971 als Lehrer am Staatlichen Konservatorium von Casablanca in Marokko tätig, wo er die andalusische Musik bei dem Meister Hajj Idris Benjelloum studierte.

 

Dalal trat während seiner langen Zeit als Interpret in Neuseeland und Japan auf, sowohl als Solist als auch als Mitglied des Al Kindi Ensembles, das von dem bereits verstorbenen französischen Musiker und Orientalisten Julien Weiss gegründet wurde. Er hat legendäre Stimmen der arabischen Musik, wie Sabri Moudallal, Adib al-Dayikh und Hamza Shakkur begleitet.

 

Desweiteren hat Dalal zahlreiche Werke über Musiktheorie in Arabisch herausgegeben El canto religioso en Alepo, Tres siglos de Canto en Alepo, Los maestros del Tarab de Alepo, Consideraciones sobre los maqamat, sowie über die arabische Laute (Oud) und Bücher mit Melodien für Kinder.

 

Das Konzert in der Gedächtniskirche wird sein erstes Konzert in Berlin sein und ein ganz herausragender Moment in seiner langen Karriere, eine besondere Gelegenheit, das Ergebnis einer tiefen sprituellen und musikalischen Tradition zu erleben. Dalal wird auch beim Festival für zeitgenössische Kunst “Planet-Art” im Kühlhaus im Rahmen des Programms für Weltmusik auftreten.   .



Bildnachweise: