InSpirit - Jazz als spirituelles Musikerlebnis

29
AUG

Datum Donnerstag, 29. August 2019, 21:00 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Meike Goosmann (Saxophon, Klarinette, Flöte); Pfarrerin Kathrin Oxen
Preis
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

Hingeben – Empfangen

Musik: Meike Goosmann (Saxophon, Klarinette, Flöte)

Reflexion: Pfarrerin Kathrin Oxen

 

Wie klingt die Liebe?
Dieser Frage geht Meike Goosmann mit ihrer Musik nach. Aus der tiefen Versenkung in Texte und aus dem weiten, freien Meer der Möglichkeiten heraus „erhörte”, komponierte Melodien sowie Stegreif Improvisationen getragen vom Klang und Hall des Kirchenraums so entsteht eine Momentaufnahme, musikalischer Ausdruck ihrer Kontemplation über Liebe. Auf der Suche nach Texten als Inspiration für Kompositionen und Improvisationen führte Goosmanns Recherche sie vorbei an den emotional, persönlichen, romantischen Liebesgeschichten in Gedichten, Filmen, aber auch durch wissenschaftliche Ausführungen und hin zu spirituellen Texten verschiedener Religionen und Richtungen, moderne sowie historische.
Die Liebe sage: „Ich bin in dir und ich spreche durch dich und je freier du bist, desto deutlicher durch dich. Deshalb mach dich frei von Schuld und Angst und sei mir das Instrument, durch das ich spielen kann.“
Goosmann lädt alle dazu ein gemeinsam den inneren Pfaden folgend in die Musik ein-zutauchen.

InSpirit lädt zu Begegnungen mit Musik und Menschen, zum Zuhören und Nachdenken und zur Kontemplation in die Gedächtniskirche ein.

Bildnachweise: