Silvester-Festkonzert 2019 mit CONCERTO BRANDENBURG auf historischen Instrumenten

31
DEZ

Datum Dienstag, 31. Dezember 2019, 15:30 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Concerto Brandenburg, Sabine Vitua (Rezitation), Christian-Friedrich Dallmann (Leitung)
Preis
Eintritt: 29,-€ / erm. 19,-€

Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag // Geschöpf – Titan – Mensch

Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten
Sabine Vitua, Rezitation
Christian-Friedrich Dallmann, Leitung

Programm:
Ludwig van Beethoven
- "Die Geschöpfe des Prometheus" aus der Ballettmusik op. 43
- "Eroica" Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55
Johann Wolfgang von Goethe
- "Prometheus"
Erich Kästner
- "Die Entwicklung der Menschheit"

Silvester-Festkonzert mit Concerto Brandenburg
zum Auftakt des Beethovenjahres


Die Nachwelt stilisierte ihn zum zornigen, vom Schicksal gebeutelten Genie.
Im kommenden Jahr feiern wir seinen 250. Geburtstag. Ludwig van Beethoven: Geschöpf seiner Zeit der ungeheuerlichen Umbrüche, ein Titan in der Musikgeschichte und faszinierender Mensch. Seit zwei Jahrhunderten ist sein Werk in den Konzertsälen der Welt allgegenwärtig und dient als Projektionsfläche für menschliche Schöpferkraft.

Auf dem Programm des Silvester-Festkonzertes stehen Beethovens Ballettmusik op. 43 „Die Geschöpfe des Prometheus“ sowie die Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 „Eroica“. Umrahmt wird das Konzert mit Rezitationen aus Johann Wolfgang von Goethes „Prometheus“ sowie Erich Kästners „Die Entwicklung der Menschheit“.
Die großartige Schauspielerin Sabine Vitua, die gleichermaßen im heiteren wie im ernsten Genre zu Hause ist, wird die Sichtweisen auf die conditio humana, auf Schöpfergenius und menschliche Verletzlichkeit, so einfühlsam wie eindringlich vermitteln.
Mit dem diesjährigen Silvester-Festkonzert setzt Concerto Brandenburg unter der Leitung von Christian-Friedrich Dallmann seine Interpretation der bedeutendsten Orchesterwerke der Klassik fort.

Ein besonderes Konzertereignis zum Jahresausklang, dass in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche am 31. Dezember um 15.30 Uhr und 20.00 Uhr (Wiederholung) zu erleben sein wird.
www.concerto-brandenburg.de


Tickets und Vorverkauf
Eintritt: 29,- € / freie Platzwahl

Vorverkauf an allen Theaterkassen,
Koka Konzertkasse, Tel. 030 / 61 10 13 13, www.koka36.de 
auf:
- www.eventim.de
- www.classictic.com
und in der Gedenkhalle im Alten Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche (ab 1.9.2019)  auf dem Breitscheidplatz Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 17.30, So. 12 - 17.30 Uhr

Ermäßigte Karten (19,- €): Nachfrage bei AURIS Musik Management  
Tel. 030 / 61 28 04 61, E-Mail: karten@auris-berlin.de

Veranstaltet von Kulturring in Berlin e. V. / Concerto Brandenburg

Bildnachweise: