Motettengottesdienst mit Einführung von Pfarrerin Jutta Pfannkuch (Nur mit Anmeldung!)

DEZ
06

Motettengottesdienst mit Einführung von Pfarrerin Jutta Pfannkuch (Nur mit Anmeldung!)


Datum Sonntag, 6. Dezember 2020, 18:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Mitwirkende
Superintendent Carsten Bolz Pfarrerin Jutta Pfannkuch, Pfarrer Martin Germer, Pfarrerin Kathrin Oxen
Preis
Wir bitten um vorherige Anmeldung zu dieser Veranstaltung.
Motettengottesdienst mit Einführung von Pfarrerin Jutta Pfannkuch (Nur mit Anmeldung!)

"Tochter Zion, freue dich!"

Superintendent Carsten Bolz, Pfarrerin Jutta Pfannkuch, Pfarrer Martin Germer, Pfarrerin Kathrin Oxen

Frauen des Lichtenberger Kantatenchores, Berlin
Leitung: Matthias Elger

Im abendlichen Motettengottesdienst am zweiten Adventssonntag wird Pfarrerin Jutta Pfannkuch durch Superintendent Carsten Bolz mit Gebet und Segen in ihr Amt an der Gedächtniskirche eingeführt. Pfarrer Martin Germer und Pfarrerin Kathrin Oxen gestalten den Gottesdienst liturgisch, die Frauen des Lichtenberger Kantatenchores unter Leitung von Matthias Elger und Kirchenmusikdirektor Helmut Hoeft bereichern den Gottesdienst musikalisch.

Neben der Gemeindepfarrerin Kathrin Oxen und dem Gemeindepfarrer Martin Germer ist Pfarrerin Jutta Pfannkuch seit Juli 2020 im Rahmen der Citykirchenarbeit für die Mittagsgebete und besondere Angebote verantwortlich,  um die reichen Traditionen des Glaubens und natürlich auch der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche mit neuen Wegen und Ideen zu verbinden. Passend zum Adventsprojekt der Gedächtniskirche steht auch der Motettengottesdienst am 6. Dezember 2020 zu ihrer Einführung unter einem adventlichen Stern. In Motetten und Liedern bringt der Lichtenberger Kantatenchor die Vorfreude auf das Kommen Gottes in die Welt zum Klingen.


Liebe Besucher,



für diesen Gottesdienst bitten wir um vorherige Anmeldung bis 4.12. über diesen Link:



Anmeldung zum Gottesdienst am 6.12.20 um 18 Uhr