„In ihm war nichts als Ja“ Rundfunkgottesdienst zum 4. Advent

22
DEZ

Datum Sonntag, 22. Dezember 2019, 10:00 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Pfarrer Martin Germer

Pfarrer Martin Germer

Orgel: Helmut Hoeft

Wem wäre das noch nie passiert, dass man „Ja“ sagt und eigentlich „Nein“ meint, oder allenfalls „Jaja“? Vielleicht hat man etwas versprochen, war voller guter Absichten; doch dann entwickeln die Dinge sich anders, und man kann sein Versprechen nicht halten. Auch der Apostel Paulus kennt diese Doppelbödigkeiten im Miteinander, genauso wie die Zwiespälte in der eigenen Person. Aber in der Glaubensbotschaft, die ihm anvertraut ist, da gibt es dieses Schwanken nicht. „Jesus Christus war nicht Ja und Nein, sondern das Ja war in ihm“, Gottes uneingeschränktes Ja zu uns Menschen. Wenn wir Weihnachten feiern, dann ist das, was wir einander sagen und zeigen, oft auch nicht die ganze Wahrheit. Ob Gottes uneingeschränktes Ja uns da weiterhelfen kann?

Die „Radiokirche“ aus der Gedächtniskirche wird übertragen im Kulturradio des rbb, 92,4 MHz.

Bildnachweise: