Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fernsehgottesdienst

22
MäR

Datum Sonntag, 22. März 2020, 10:00 Uhr
Ort
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland
Mitwirkende
Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein

Verbunden bleiben!

Am Sonntag, dem 22. März, ab 10 Uhr, überträgt das rbb Fernsehen aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche einen interreligiösen Gottesdienst.

Woher kommen Trost und Zuversicht in diesen Tagen?

Der rbb Gottesdienst kommt zu Ihnen nach Hause und nimmt die aktuellen Fragen und Ängste auf. In diesen schwierigen Zeiten möchten Gläubige ein Zeichen der Solidarität und Hoffnung aussenden: Wir bleiben nachbarschaftlich verbunden, auch wenn Kirchen, Moscheen und Synagogen nicht mehr für Gottesdienste geöffnet sind.

Es gestalten den Gottesdienst die Berliner Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein, Lissy Eichert, Pastoralreferentin aus Berlin-Neukölln und katholische Sprecherin der ARD-Sendung „Das Wort zum Sonntag“, Imam Mohamed Taha Sabri, von der Neuköllner Begegnungsstätte e.V. Dar-as-Salam-Moschee Berlin und Kantorin Esther Hirsch, von der Synagogengemeinde Berlin Sukkat Schalom e.V.

Dana Hoffmann von den Vokalsolisten der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird stellvertretend für die Gemeinde singen, am Klavier und an der Orgel spielen Helmut Hoeft und Jonas Sandmeier.

Der Kirchenraum bleibt dazu leer – aber die Gemeinde kann überall vor den Fernsehern versammelt sein.

Bildnachweise: