Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Silvesterkonzert I - Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten

DEZ
31

Silvesterkonzert I - Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten


Datum Freitag, 31. Dezember 2021, 20:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Mitwirkende
Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten; Wolfram Haack, Sprecher
Preis
30,- EUR
Silvesterkonzert I  - Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten

Auf dem Programm des Silvester-Festkonzertes von Concerto Brandenburg stehen bedeutende barocke Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Johann Gottlieb Graun, dem Konzertmeister Friedrichs des Großen. Ergänzend und korrespondierend werden lyrische Texte der frühbarocken Dichtung rezitiert.


Programm: Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
- Suite Nr. 2 h-Moll für Flöte und Orchester, BWV 1067
- Konzert für zwei Violinen d-Moll, BWV 1043

 Johann Gottlieb Graun (1703 – 1771)
- Sinfonie für Streicher und Basso Continuo B-Dur

 Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
- Konzert für zwei Violinen, Cello und Streicher d-Moll, Op. 3/11 RV 565

 Barocke Lyrik
von Paul Fleming (1609 – 1640), Andreas Gryphius (1616 – 1664)
und Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (1616 – 1679)


Eintrittskarten: 30,- EUR / keine Ermäßigung

Einheitspreis auf allen Plätzen / freie Platzwahl

-  Vorverkauf alle Theaterkassen (zzgl. Vorverkaufsgebühren)

-  Koka Konzertkasse, Tel. 030 / 61 10 13 13, www.koka36.de

-  AURIS Musik Managemen

   Tel. 030 / 61 28 04 61, E-Mail: karten@auris-berlin.de

   Online-Bestellformular auf www.auris-berlin.de


 Der Besuch dieses Konzertes in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist nach 2-G-Regelung möglich (geimpft / genesen). Die Kontrolle erfolgt im Eingangsbereich. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise bereit.