Ehrenamt macht Freude

Veröffentlicht am Mi., 24. Mai. 2017 21:52 Uhr
Kirchengemeinde

Mehr als 23 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich für das Wohl anderer Menschen. Das Ehrenamt hat viele Gesichter.
In der Gedächtniskirchengemeinde gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Wenn Sie kontaktfreudig sind und circa 3 Stunden wöchentlich Zeit haben, gäbe es die Möglichkeit, im Verkaufshelferkreis im Alten Turm tätig zu sein!

Bei unseren Gottesdiensten werden Menschen gebraucht, die Programme verteilen, Kollekten einsammeln und als Lektoren mitwirken.

Unser Besuchsdienst kümmert sich um alte und kranke Gemeindemitglieder, die zum Geburtstag von uns besucht werden. Für dieses sensible Ehrenamt suchen wir Menschen, die ausgeglichen sind und gut zuhören können.

Für unser Kirchencafé am ersten Sonntag im Monat nach der Gottesdienst suchen wir Helfer zum Vorbereiten und Nachbereiten, ebenso würden wir uns über eine "gute Seele" freuen, die sich freitags Nachmittag für den Seniorenkaffee im Gemeindehaus zum Kaffeekochen und Tischdecken und Plaudern einfindet.

Wir tragen Sorge für eine gute Einarbeitung in alle ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, tragen Sie sich gerne über unser Formular ein unter https://www.gedaechtniskirche-...

oder rufen Sie uns an:

Pfarrer Martin Germer, Tel. 21 96 95 32
oder E-Mail: mgermer@web.de oder

Edda Bahnemann, Tel. 27 59 06 68
oder edda-bahnemann@t-online.de


Bildnachweise: